Education

Keine Hochschulkürzungen in Sachsen-Anhalt!

Petition is directed to
CDU-Landtagsfraktion, SPD-Landtagsfraktion, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Landtagsfraktion, MP Dr. Reiner Haseloff, Landeswissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann, Landesfinanzminister Michael Richter
1.828 Supporters 1.442 in Saxony-Anhalt
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Bundesweite Einführung von Studiengebühren!

Um diesem ganzen Finanzierungsproblem aus dem Wege zu gehen, sollten alle Universitäten und Hochschulen im Bundesgebiet endlich wieder Studiengebühren einführen. Es kann nicht sein, dass im Vergleich zur Gesamtbevölkerung ein kleines Klientel ständig mit Steuergeldern rundumfinanziert wird. Wenn man den Service des Studiums nutzt, dann muss man auch endlich dafür bezahlen. Vielen Studenten ist doch nicht bewusst, dass sie auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung und Rentner den Service der Universitäten nutzen.

0.3

5 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now