Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Waffenverbotszone, Kiel
Kiel Gewalttaten mit Gegenständen haben sich seit Einführung der Waffenverbotszone von 2013 (47) auf elf für 2017 verringert. Die Beruhigung in der Bergstraße sei allerdings ein gemeinsamer Verdienst. „Wir hatten hier über anderthalb Jahre einen eigenen Sicherheitsdienst auf der Straße“, sagt ein Gastronom. Waffenverbotszonen ohne Durchführungskontrollen bringen überhaupt nichts. Nur die verstärkte Präsenz der Polizei – oder wie in Kiel privater Sicherheitsdienste – wirkt präventiv. Solch eine Präsenz wäre aber auch ohne generelle Verbote möglich.
Source: www.kn-online.de/Kiel/Zukunft-des-Waffenverbots-In-der-Bergstrasse-in-Kiel-geht-es-ruhiger-zu
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international