openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Holm mus draussenbleiben
Holm darf nicht wieder an die Uni! Das würde bedeuten, dass man damit den Lügen der ehemaligen Stasi-Mitarbeiter Tor und Tür öffnen würde. Es ist nicht kompatibel, einerseits Überprüfungen auf die Zusammenarbeit mit dem MfS zu machen und dann anschliessend - bei nachgewiesenen Lügen - diese Personen trotzdem weiter beschäftigt. Wenn das passiert, können wir uns darauf einrichten, dass in nächster Zeit viele Ratten unter ihren Steinen hervor gekrochen kommen. Niemals dürfen Stasi-Mitarbeiter wieder in die Lage kommen, die Politik oder die Bildung zu beeinflussen!
2 Gegenargumente Anzeigen
Überall lungern diese widerlichen stasi-Leute noch immer in Amt und Würden rum, ob das nun eine IM Erika ist oder so einer wie der Holm. Permanent bekommen die Opfer des DDR-Unrechtsstaates eine auf die Mütze und die Linke (Mauermörder-SED-Nachfolgepartei) wird auch dauernd hochgelobt
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?