pro

What are arguments in favour of the petition?

    Wohnstraßen" - "Ausfallstraßen" Nr. 6
Aber nein, durch die geplante Bündelung sollen die jetzt schon belasteten Bürger noch weiter belastet werden. Es ist aus vielerlei Gründen nicht gerecht und man fühlt sich als Anwohner einer solchen Straße in eine Klasse herabgestuft, die nicht wichtig ist, die ignoriert werden darf, ja, die sogar der Lächerlichkeit preisgegeben werden darf (wie es einst von oberster städtischer Stelle in der Bürgerversammlung in Brühl-Beurbarung geschah). Wie könnte ein Ausgleich für die Belastung der Menschen an den „Ausfallstraßen“ geschaffen werden?
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now