Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Sieht so nachhaltige Energieerzeugung aus?
In Baden-Württemberg geht der gleiche Irrsinn los: In unseren schönsten Landschaften werrden Türme mit 140m Höhe stehen, an denen Windflügel mit 60m Radius ein Areal abgrasen von 1,1 ha, mit 300m/sec Spitzengeschwindigkeit, alles Leben auslöschen, das in die Nähe kommt. Für deren Bau im Fundament über 120 Betonlastwagen zu 40t Nutzlast vergraben werden, wo Schwerlaststraßen durch den Wald und über Felder gepflügt werden müssen.
Quelle: www.bi-stauferland.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    Was ein Windrad braucht! Brauchen wir Windräder?
Ein Windrad benötigt einen Solarpark und ein Pumpspeicherkraftwerk und nochmals Generatoren. Und dies alles in der gleichen Leistung wie das Windrad, um die Stromversorgung an allen Tagen zu sichern. Dazu kommen noch die Leitungen und Steuerzentralen. Da Windräder Fledermäuse töten und Lebensräume zerstören brauchen wir sie nicht, so einfach ist das.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Würde gerne Petition unterschreiben, aber der letzte Punkt ist kontraproduktiv für Bayern: es sollte um die generelle Einschränkung von ineffektiven, subventionierten WKA (ob einzeln oder Parks) und anderen EEG Konsequenzen gehen, nicht um die Verteilung innerhalb Bayerns! Die anderen Punkte sind o.k.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Energie / Freizeit
Bei der Petition wurde allerdings nicht berücksichtigt, dass z.B. Skilifte und auch Kunstschneeanlagen offensichtlich kein Problem darstellen?! Das ist allerdings ein Widerspruch in sich.
3 Gegenargumente Anzeigen