openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Erzieherinnen und Erzieher an den Kitas der Studierendenwerke fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit! Finde ich gut. Ich war auch gegen die Erhöhung der Kindergärtnerinnen-Gehälter. Bitte unbedingt auf dasselbe Niveau senken!
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn sich jeder der dem TVL unterliegt einen neuen Arbeitsplatz sucht, werden demnächst sehr viele Studenten und Mitarbeiter der uni keine Kinderbetreuung mehr haben. Viele Erzieher/innen sind nicht aus Mz und könnten sich dann auch eine Stelle vor Ort suchen. Und mal eben nen neuen Krippenplatz in Mainz zu bekommen ist kaum Möglich. GLEICHE ARBEIT GLEICHER LOHN
0 Gegenargumente Widersprechen
Für alle, die gerne Zahlen hätten: Erzieherin (egal ob mit abgeschlossenem Studium oder Ausbildung) bekommt TV-L EG 8, Erzieherin (ebenso egal ob Studium oder Ausbildung) bekommt TVöD EG S 8. Der Unterschied ist bei Berufsanfängern noch gering mit ca. 30 EUR; bei berufserfahrenen Mitarbeitern beträgt er aber schon 600 EUR monatlich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Das absolute Einkommen wird nicht genannt, Warum ? Hier wird wieder mit Kindern argumentiert aber letztlich geht es um mehr Verdienst. Wenn die Eltern der Kinder finden das eine Lohnerhöhung gerecht ist, sollen sie die doch zahlen.
4 Gegenargumente Anzeigen
Die guten Arbeitsbedingungen muss eben jemand zahlen, aber einen Arbeitgeberwechsel ist jeden zumutbar. Der Kern dieser Petition ist "wir wollen kaum arbeiten aber mehr Lohn".
2 Gegenargumente Anzeigen