openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Klausurenpläne, kurzes Schuljahr
Durch die aktuelle Regelung kommen sehr abstruse Klausurenpläne zustande kommen. Werden beide Leistungskurs-Klausuren in einer Woche geschrieben, Klausuren auf Tage gelegt, an denen das entsprechende Fach nicht einmal unterrichtet wird oder Schüler in einer Woche ganze vier Klausuren schreiben, läuft da etwas falsch. Die Zeit dafür fehlt einfach. Gerade in einem sehr kurzen Schuljahr wird klar, dass die Klausurenanzahl verringert werden muss, damit sich in der Schule wieder auf das Vermitteln von Wissen konzentriert werden kann - nicht auf Klausuren.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Grammatik, Überforderung
Wenn Lehrer nicht zwischen das/dass unterscheiden können, wundert es mich nicht, wenn sich Schüler und Lehrer überfordert fühlen. "Dabei geht es mir nicht darum, dass Konzept von Klausuren generell in Frage zu stellen. "
2 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
OOOoooohhh ist das Leben kein Ponnyhof? - Dieses Argument ist so lächerlich wie diese Petition. Nur weil ihr zu Dumm oder zu Faul seid, muss der ganze Leistungsgedanke nicht verschwinden. Die Guten packen es und lernen Stressmanagement! Die schlechten scheitern ( Oder starten Petitionen )
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
4 Gegenargumente Anzeigen