Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    CO2
Senkt den CO2 Durchschnitt pro Bürger, wenn mehr Leute mit Bus und Bahn fahren und das Auto daheim lassen oder erst gar kein Auto haben
Quelle: keine
0 Gegenargumente Widersprechen
    Autofahren ist viel teurer als viele denken!
Leider bestimmt ein weit verbreiteter irriger Gedanke das Mobilitätsgeschehen in Deutschland und vielen anderen Ländern. Die Autofahrer sehen sich selbst als die Melkkühe der Nation, und meinen sie würden weit über Gebühr KFZ-Steuer und Mineralölsteuer bezahlen. Tatsächlich jedoch sind alleine schon die Kosten für die Bereitstellung der Infrastruktur wie Straßen, Ampeln, Brücken, Autobahnmeistereien, Verkehrspolizei, usw. usw. deutlich höher als die Einnahmen, die durch KFZ und Mineralölsteuer erzielt werden. Langfristig kann auch ÖPNV nicht zum Nulltarif angeboten werden. Aber erst mal schon.
Quelle: "Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, ... unterstützt den Vorschlag von ... Thorsten Albig für eine Sonderabgabe aller Autofahrer zur..." www.handelsblatt.com/politik/deutschland/unterstuetzung-fuer-albig-vorstoss-kommunen-fuer-autofahrer-abgabe/9788232.htmltext-decoration: underline;" href="http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/unterstuetzung-fuer-albig-vorstoss-kommunen-fuer-autofahrer-abgabe/9788232.html" rel="nofollow">www.handelsblatt.com/politik/deutschland/unterstuetzung-fuer-albig-vorstoss-kommunen-fuer-autofahrer-abgabe/9788232.html
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Wer soll dann für die Kosten aufkommen? Ihr könnt doch auch alle mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen. Dann bleiben auch die PKW´s stehen und belasten die Umwelt nicht.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Einspareffekte
Teil 2 Einspareffekte: -weniger Unfälle weil weniger Chaos -mehr Umsatz in Innenstadtgeschäften, die Läden könnten spenden -weniger Krankheiten weil Alte und Behinderte Menschen rausgehen - weniger Unfälle weil Leute die gerade nicht besonders fahrtüchtig sind den Bus nehmen und Auto daheim lassen - bessere Luft -keine weiteren Straßen nötig
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden