Region: Germany
Welfare

Kurzarbeitergeld: 100 % des durchschnittlichen Nettolohns vom Vorjahr

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutschen Bundestag Petitionsausschuss
42 Supporters 42 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Sparen für Krisenzeiten, hat schon Oma empfohlen

Personen, die von ihrem Einkommen (Gehalt/Kurzarbeitergeld etc.) nicht leben können, haben die Möglichkeit bei Bedarf Leistungen beim Jobcenter zu beantragen. Die dort berücksichtigten Bedarfe sind natürlich gedeckelt - im wesentlichen auf die festgelegten Regelbedarfe plus Miete. Im Beispiel aus der Beschreibung dürfte kein Bedarf mehr bestehen. Ich schlage vor mal folgendes zu überdenken: es gibt ca. 45 Mil Erwerbstätige. Davon über 33 Mil. sozialversicherungspflichtig. Wie viele von denen sollen bis zum Wunschgehalt subventioniert werden können? Wie wäre es mit Erspartem nutzen? :)

Source: www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Erwerbstaetigkeit/_inhalt.html

2.5

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now