openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wie wäre es damit, die Energiewende stärker zu verfolgen? Herman Scheer hat kluges im Buch "Der energethische Imperativ" zum vollständigen Wechsel zu erneuerbaren Energien geschrieben. Wir brauchen eine dezentrale Energieversorgung statt zentrale Großkraftwerke, wo Kohle verheizt wird.
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    einheimische Kohle zur Energiesicherung
Importkohle aus Übersee und Polen müsste per Schiff und Hunderte von Kilometern auf Schiene zum Kraftwerksstandort transportiert werden. Über die ökologische Sinnhaftigkeit kann man da streiten. Kohlenstoff aus Braunkohle und Steinkohle liefert das gleiche CO2. Sinnvoller ist die Synthesegas-Produktion von Kohlenstoff mit Wasserstoff oder von Kohlenstoff mit Wasser. Einheimische Braunkohle(und/oder Steinkohle) wird auch in einer "alternativen" Energieversorgung ihren Platz haben (müssen).
Quelle: E-mail-Widerspruch, Verfasser bekannt
1 Gegenargument Anzeigen