pro

What are arguments in favour of the petition?

    Stadt und Land und ihre Wähler
Die FRAPORT erzielte in 2010 einen Gewinn vor Steuern von EUR 278 Mio. Die Ertragsteuern betrugen EUR 7 Mio. und der Konzerngewinn EUR 271 Mio. Dieser Gewinn steht als Aktionären dem Land Hessen zu 31, 5 % zu, also EUR 85,4 Mio., und der Stadt Frankfurt zu 20,12 %, also EUR 54,5 Mio. Wäre es nicht angemessen, wenn Stadt und Land ihre Gewinnanteile den betroffenen Bürgern/Wählern für Schallschutzmassnahmen zur Verfügung stellt oder belastete Immobilien zu bisherigen Marktpreisen aufkauft ?
Source: Geschäftsbericht 2010 der Fraport, S. 88
4 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now