Pro

What are arguments in favour of the petition?

Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Psychogene Drogen verändern das Bewusstsein, ebenso wie übermässiger Alkoholgenuss. Soll man sich also dafür aussprechen, dass auch harte Drogen, die schnell abhängig machen, ohne Strafe eingenommen werden können? Und warum sollte man ein Recht auf einen Vollrausch haben, bei dem obendrein die Möglichkeit besteht, andere zu schädigen? Nein, nein und nochmals nein, das wäre unverantwortlich,nicht gegenüber den Konsumenten sondern vielmehr den anderen verantwortungsbewussten Menschen gegenüber!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Einziges "Gegenargument", das mir einfällt: In einer Volksabstimmung würde diese Petition höchstwahrscheinlich abgelehnt, weil hier erst noch eine Menge Aufklärungsarbeit zu leisten ist. Der DHV gibt ja jedes Jahre eine repräsentative Meinungsumfrage zur Legalisierung von Cannabis in Auftrag -- und sogar dafür gibt es (knapp) keine Mehrheit.

Source: hanfverband.de/nachrichten/news/dhv-umfrage-infratest-dimap-2020
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international