Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    LRS-Therapien-Integration in den Unterrichtsalltag
LRS-Therapien finden nachmittags nach Unterrichtsende statt. Sie kosten monatlich ca. 200,00 €. Oft reichen jedoch auch 45 min. wöchentlich nicht aus. So wären wir schon bei 400,00 € jeden Monat. Das kann sich nicht jeder leisten. Zumal die Therapien in den Nachmittagsstunden eine zusätzliche Belastung für betroffene Kinder darstellen. Eigentlich haben sie mit Hausaufgaben und dem "Lesbarmachen" der Tafelbilder vom Schulalltag genug zu tun. Es wäre schön, wenn diese Therapien in den täglichen Unterrichtsalltag integriert werden könnten. Warum wurden die speziellen Förderschulen geschlossen?
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden