Pro

What are arguments in favour of the petition?

Getränkeverpackungen sind mitverantwortlich für riesige Müllberge und auch Meeresverschmutzung, für brennende Müllhalden in Südostasien und für unnötigen Rohstoffverbrauch. Das muss endlich unterbunden werden. Horst Kühnle

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Erhöhung von Pfand und Steuer auf Rohstoffen

Eigentlich bin ich dafür. Aber die Petition ist unausgegoren. Der Pfandbetrag ist zu niedrig. Rohstoffe insgesamt sind zu billig, Arbeitskraft zu teuer. An dieser Stelle muss angesetzt werden, etwa Mehrwertsteuer auf Dienstleitungen abschaffen und auf Objekte erhöhen.

1 Counterargument Show
    Abschaffung Pfandsystem

Das Pfandsystem DPG in Deutschland verzerrt den Wettbewerb. Kleine Unternehmen werden systematisch benachteiligt. Das Pfandsystem ist viel zu Teuer. Das zahlt der Verbraucher. Man muss auch nicht alles Gesetzlich regeln. Mehrweg Förderung wäre eine echte Alternative.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Sinnvoller wäre zunächst ein gleich hohes Pfand auf alle Getränkeverpackungen, egal wie groß, Inhalt mit der ohne Kohlensäure, Dosen oder PET, Einweg oder Mehrweg. Direkt Mehrweg für alles vorzuschreiben (wie es diese Petition möchte) geht wohl zu weit, auch weil das ganze Glasrecycling betroffen wäre, Stichwort Weinflasche.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international