Region: Merkendorf
Animal rights

Merkendorf: Das Leid des brütenden Schwanenpaars... Nest zerstört, Schwanenmann entführt

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Stefan Bach
372 Supporters 5 in Merkendorf
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 16 Sep 2020
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Was für ein Unsinn

Leider darf heute jeder mit irgendwelchem Unsinn eine Petition eröffnen. Das meiste wurde aber verdreht, gemutmaßt, ausgedacht. Fakt ist, dass es ohne durch das beherzte Eingreifen des Tierschutzverein Noris e. V. keine Schwanenrettung gegeben hätte, und beide Schwäne jetzt tot wären. Fakt ist, dass die Schwanenrettung durch Experten des Tierschutzes erfolgte. Und Fakt ist es, dass durch die Störmaßnahmen und einer Boykottierung des Rettungseinsatzes durch eine selbsternannte „Schwanenretterin“ aus Frankfurt die Rettung erheblich erschwert wurde.

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now