Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Zersiedelung der Landschaft
Bevor weitere wertvolle Kulturlandschaft zerstört wird und für immer der Landwirtschaft entzogen sollten erst alle bereits vorhandenen ungenutzten Flächen zur Wohnbebauung urbar gemacht werden. Von dem Flurstück "Wasserberg" wurde bereits in den 50er Jahren eine Teilfläche abgetrennt und für Wohnbebauung vorgesehen. Dies ist bis zum heutigen Tag nicht bebaut. Grumbach ist ein Dorf und soll auch für unsere Enkel ein Dorf bleiben und keine Satellitenstadt von Dresden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden