Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Nicht mit uns

Einer Partei in deren Gefolge sich Menschen befinden, die wehrlose Demonstranten vorsätzlich mit dem Auto überfahren, sollte zukünftig in Henstedt-Ulzburg keine Gelegenheit mehr zur Selbstdarstellung gegeben werden. Dies belastet unsere Gemeinde unnötig mit krimineller Gewalt. Daher fortan keine AfD-Veranstaltungen mehr in Henstedt-Ulzburg!

Source: A.B.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Einer Partei in deren Gefolge sich Menschen befinden, die wehrlose Demonstranten vorsätzlich mit dem Auto überfahren, sollte zukünftig in Henstedt-Ulzburg keine Gelegenheit mehr zur Selbstdarstellung gegeben werden. Dies belastet unsere Gemeinde unnötig mit krimineller Gewalt. Daher fortan keine AfD-Veranstaltungen mehr in Henstedt-Ulzburg!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Das zeigt mir, dass in Henstedt-Ulzburg keine oder nur wenige Demokraten wohnen. Und der AfD gehört meine volle Sympathie, weil sie keine Konfrontation sucht und die Veranstaltung abgesagt hat. Aber unterm Strich führt die Ausgrenzung, der Hass und die Hetze gegen die AfD dazu, dass sich immer mehr Wähler der AfD zuwenden. Sie ist die einzige demokratische Partei, die nicht ausgrenzt und andere Parteien akzeptiert und nicht als Konkurrenz betrachtet. Nach 35 Jahren Nichtwähler werde ich wohl AfD wählen.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Der Pedant sollte sich wegen derart undemokratischen Verhaltens schämen. Demokratie erfordert eine Mitbestimmung des Volkes und eine Akzeptanz einer Opposition. Beides will er verhindern. Faschistischer geht es nicht mehr.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Noch mehr Hetze und Hass gegen die AfD beschert ihr weitere Wähler. Als langjähriger Nichtwähler (seit 1984) werde ich zum Erhalt der Demokratie AfD wählen, weil sich alle anderen Parteien bereits von der Demokratie verabschiedet haben, wenn sie keine Opposition akzeptieren. Und die AfD erhält mit jeder solchen Hetze weiteren Zulauf, weil gerade die ständige Hetze gegen die AfD der Nährboden für Anschläge ist.

Source: philosophia-perennis.com/2020/03/11/hanau-wie-merkel-co-dafuer-sorgen-dass-sich-weitere-aehnliche-anschlaege-ereignen-werden/
0 Counterarguments Reply with contra argument

Als demokratisch gewählte Partei hat die AfD alle Rechte und Pflichten, wie andere Parteien auch. Dieses antidemokratische Verhalten, zu welchem diese Petition auffordert ist keinesfalls zu unterstützen, egal ob man Pro oder Kontra AfD ist. Zudem verstößt ein solches Anliegen gegen geltendes Recht und das Grundgesetz. Scheinheiliger kann man die Demokratie in deutschland nicht mit Füßen treten...

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international