Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Willkürliche Steuerfestsetzung
Die Grundsteuer basiert auf den nach den Wertverhältnissen vom 01.01.1964 festgestellten und ab 01.01.1974 aktualisierten Einheitswerten. Die altertümliche Bewertung hat zu erheblichen Wertverzerrungen geführt, die jedenfalls bei Hebesätzen über 500 % nicht mehr erträglich, sondern nur noch der Ausdruck einer willkürlichen Steuerpolitik sind.
Quelle: Vergl. Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 4.6.1976 BvR 360/74
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Gemeinden brauchen das Geld. Schließlich müssen "Flüchtlinge" gut untergebracht werden. Der deutsche Michel ist doch eine gute Melkkuh!
4 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden