openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    http://de.yhs4.search.yahoo.com/r/_ylt=A7x9UnPSxkRSH3gA1KWz4IlQ;_ylu=X3oDMTByNGxmazk4BHNlYwNzcgRwb3MDMQRjb2xvA2lyZAR2dGlkAw--/SIG=11cqccler/EXP=1380267858/**https%3a//www.destatis.de/
DAS DEUTSCHE VOLK; HAT MIT DEM BUNDESTAGSWAHLERGEBNIS 2013 ; GANZ EINDEUTIG EINE ROTROTGRÜNE-KOALITION (SPD-DIE LINKE UND GRÜNEN) DEN REGIERUNGSAUFTRAG ERTEILT !!! ALLES ANDERE WÄRE WAHLBETRUG !! CDU/CSU&FDP SIND ENDGÜLTIG GESCHEITERT !!! F Ü R: FREIHEIT; DEMOKATIE ; FIEDEN UND SOZIALE GERECHTIGKEIT !!! J E T Z T !!!!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ich glaube, das SPD, Grüne und Linke Fracking schneller verhindern können als es eine große Koalition könnte
Auf der EU Ebene ist der EU Kommissar Oettinger für die Einführung von Fracking. Die Linken haben die Korbacher Resolution gegen Fracking als einzige Bundespartei unterzeichnet, ich würde mir wünschen, dass SPD Grüne und Linke nun gemeinsam Fracking verhindern. Denen traue ich das zu und das wäre für mich wichtig, weil bei uns ansonsten gefrackt wird, wir liegen in so einem Aufsuchungsgebiet www.openpetition.de/petition/online/korbacher-erklaerung-der-buergerinitiativen-gegen-fracking-deutschland://www.openpetition.de/petition/online/korbacher-erklaerung-der-buergerinitiativen-gegen-fracking-deutschland" rel="nofollow">www.openpetition.de/petition/online/korbacher-erklaerung-der-buergerinitiativen-gegen-fracking-deutschland Schaut da mal in die Debatte hinein.
Quelle: www.openpetition.de/petition/online/korbacher-erklaerung-der-buergerinitiativen-gegen-fracking-deutschland://www.openpetition.de/petition/online/korbacher-erklaerung-der-buergerinitiativen-gegen-fracking-deutschland" rel="nofollow">www.openpetition.de/petition/online/korbacher-erklaerung-der-buergerinitiativen-gegen-fracking-deutschland
1 Gegenargument Anzeigen
Die SPD und Ihr Kanzlerkandidat haben im neu gewählten Parlament eine Mehrheit für Ihre Rot/Grüne Politik und nutzen diese nicht! Was ist das für ein Demokratieverständnis?
0 Gegenargumente Widersprechen
Auch change.org gibt es eine gleiche Petition von den Jusos mit schon wesentlich mehr Unterstützern! Dort unterschrieben www.change.org/de/Petitionen/rot-rot-gr%C3%BCne-mehrheiten-auf-bundesebene-nutzen-koalitionen-mit-der-cdu-verhindern#share//www.change.org/de/Petitionen/rot-rot-gr%C3%BCne-mehrheiten-auf-bundesebene-nutzen-koalitionen-mit-der-cdu-verhindern#share" rel="nofollow">www.change.org/de/Petitionen/rot-rot-gr%C3%BCne-mehrheiten-auf-bundesebene-nutzen-koalitionen-mit-der-cdu-verhindern#share
1 Gegenargument Anzeigen
    Petition auf Avaaz für RRG mitzeichnen
Bitte auch die Petition auf Avaaz.org zeichnen: www.avaaz.org/de/petition/RotRotGruene_Koalition_fuer_Deutschland/?launch//www.avaaz.org/de/petition/RotRotGruene_Koalition_fuer_Deutschland/?launch" rel="nofollow">www.avaaz.org/de/petition/RotRotGruene_Koalition_fuer_Deutschland/?launch Vielen Dank!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Päderasten? Längst nicht mehr aktuell!
Es geht niemals gut, mit einer Großen Koalition, wie bereits der Misstrauensantrag gegen Willy Brandt bewieist! Wie oft soll denn die SPD die Machtspielchen der Partei der Großverdiener mitmachen? Einzig der Zusammenschluss mit Grünen UND LINKEN, kann Soziale Politik wahrmachen! Und wer hier mit dem "Päderasten" Urteil gegen die Grünen aufwartet, übersieht die Zeichen der Zeit,schließlich ist doch ganz offensichtlich, weshalb man diese Sünde aus der Anfangszeit der Grünen hervorgekramt hat. Seither hat die Partei sich längst erneuert und diese unsinnige, fürchterliche Aussage ist vom Tisch
0 Gegenargumente Widersprechen
    Hallo, gerade habe ich Attac bei ihrem Engagement für eine Gesamtkonzernsteuer unterstützt, und ich glaube, diese Aktion könnte Dich auch interessieren
Schulen bröckeln, Kita-Plätze fehlen, Bibliotheken müssen schließen: Während der öffentlichen Hand Geld für Bildung, Infrastruktur oder Soziale Sicherungssysteme fehlt, bringt ein Konzern wie Starbucks, der von einer funktionierenden Infrastruktur profitiert, es fertig, für 2012 in Deutschland überhaupt keine Steuern zu bezahlen ? trotz eines Umsatzes in dreistelliger Millionenhöhe. Amazon zahlt lächerlich wenig, die Deutsche Bank hat 2012 vom Fiskus sogar Geld zurückbekommen. www.attac.de/fuer-eine-gesamtkonzernsteuer//www.attac.de/fuer-eine-gesamtkonzernsteuer" rel="nofollow">www.attac.de/fuer-eine-gesamtkonzernsteuer
Quelle: www.attac.de/fuer-eine-gesamtkonzernsteuer//www.attac.de/fuer-eine-gesamtkonzernsteuer" rel="nofollow">www.attac.de/fuer-eine-gesamtkonzernsteuer
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wozu Argumente
Es ist heuchlerisch und verlogen, jetzt noch eine große Koalition einzugehen! Das Land braucht eine soziale SPD in der Opposition, schon allein, um ein starkes Gegengewicht gegen die AfD zu bilden. Dass aber die AfD überhaupt so viele Stimmen hat, ist der unmenschlichen Politik der letzten Jahre zu verdanken. Es ist wieder mal typisch Deutschland. Kaum könnte sich durch die Wählerstimmen mal wieder was ändern, schreit der Ruf der Macht und alle Ideale werden über'm Hufen geworfen. Wirklich taurig. Nach zwei Monaten hatte ich euch fast abgenommen, dass ihrs diesmal ernst meint.
Quelle: mein Hirn
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren!
Bei der GroKo wuerde es weitere und noch enormere Einschränkungen der Buergerrechte und der Freiheit von uns Buergern gebe. Während Frau Merkel ihre Empörung schlecht spielte, wollen wenigstens einige der Gruenen und Linken etwas dagegen unternehmen. Z.B. Asyl fuer Snowden! Leider ist Deutschland immernoch kein freies Land {kein Friedensvertrag} Zeigt wenigstens dass wir nicht mehr abhängig von den USA sind!. Mit Frau Dr. Merkel wird es nicht besser, im Gegenteil. Sicherheit? Ja. Und wisst ihr was? Die haben wir! NSA, BKA, LKA, BP stoppen und Freiheit schuetzen!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Vorschlag für ein Gesetz auf Europäischer Ebene mit dem Ziel des Ausstiegs aus der tierexperimentellen Forschung.
Ich bitte alle, die sich gegen Tierversuche einsetzen, diesen Link weiterzuleiten www.tasso.net/dispatch.aspx?disp=d18fb3b0249c&camp=nl430&dest=https://ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do//www.tasso.net/dispatch.aspx?disp=d18fb3b0249c&camp=nl430&dest=https://ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do" rel="nofollow">www.tasso.net/dispatch.aspx?disp=d18fb3b0249c&camp=nl430&dest=https://ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do Es geht dabei um eine europäische Bürgerinitiative und man benötigt enorm viele Stimmen, jede einzelne Stimme und oder Weiterleitung des Links ist also wichtig. ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do Bitte verzeiht es mir, dass ich diese Bitte hier eingestellt habe.
Quelle: www.tasso.net/dispatch.aspx?disp=d18fb3b0249c&camp=nl430&dest=https://ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do//www.tasso.net/dispatch.aspx?disp=d18fb3b0249c&camp=nl430&dest=https://ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do" rel="nofollow">www.tasso.net/dispatch.aspx?disp=d18fb3b0249c&camp=nl430&dest=https://ec.europa.eu/citizens-initiative/ECI-2012-000007/public/index.do
0 Gegenargumente Widersprechen
    Der Lieferservice der FDP hat anscheind doch nicht so ganz überzeugt - oder lag es doch nur an der Bettensteuer?
Und es kam der Tag, da wurde das Betttensteuer herumgerissen und die FDP verschwand von der politischen Bundesebene. HIer ein paar große Gefühle zu diesem Abschied, der zugleich der Beginn des Aufstiegs der AfD gewesen sein könnte. Nun bist du weg vom Fenster, liebe FDP und hast doch nichts geliefert, nun sitzen wir da, ohne Dich im Bund ... www.youtube.com/watch?v=IMCeBIDHHhU://www.youtube.com/watch?v=IMCeBIDHHhU" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=IMCeBIDHHhU
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Betrachten wir die tatsächlichen Verhältnisse der Wahl, so sind 16% der Stimmen verloren gegangen aufgrund der 5% Hürde. Wären AfD und FDP nicht an dieser gescheitert so hätten SPD Grüne und Linke keine Mehrheit bei einer Koalition. Durch diese Verzerrung der tatsächlichen Verhältnisse wäre eine RotRotGrüne Regierung alles andere als Demokratisch sondern eine durch Paragraphen hervorgerufene demokratisch nicht legitime Regierung.
1 Gegenargument Anzeigen
    Koalitionsgespräche sind nicht Bürgersache
Die Suche nach Koalitionen ist Sache der in den Bundestag gewählten Parteien. Dabei sollte es auch bleiben... . Der Bürger in Deutschland hatte seine Wahl!
Quelle: nicht benötigt
2 Gegenargumente Anzeigen
Es stimmt, die kriegsfordernste Partei Deutschlands sind die Grünen, eine Gefahr für dieses Land und die ganze Welt, daher sind Unterdrückung und Herrschaft organisiert durch eine antireformistische CDU der der neoliberalen SPD und den Olivgrünen vorzuziehen.
3 Gegenargumente Anzeigen
    SPD, Grüne sind kriegstreiberischer, neoliberaler und unsozialer als Union und FDP
Mit Spezialdemokraten & Olivgrünen Päderasten eine soziale Alternative? Das kann doch nicht euer ernst sein. Jugoslawien, Afghhanistan, Riester, Rührupp, Hartz, Strom- und Finanzmarktregulierung, Ökosteuer... alles Werk von Rot-Grün
3 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Weil es in Berlin so gut mit den Linken Läuft??? Der Deutsche Michel ist ja soooo vergesslich. Warum wurde die Linke Regierung abgestraft? Weil sie die Gefahr von Armut heraufbeschworen hat. Da gab es nichts zum Umverteilen! Mit der CDU ist Deutschland ohne Schrammen aus einer Weltwirtschaftskrise hervorgegangen und steht nun besser da denn je. Aber nun da die Grundbedürfnisse befriedigt sind meckern alle weil sie den Hals nicht voll bekommen. Glaub mit mit links hätten wir 2 bis 3 Millionen Arbeitslose mehr und die Sozialkassen wärden leer. ( Pädophile, Alt-Lommunisten und Halbsozi
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
3 Gegenargumente Anzeigen
Ich fordere den sofortigen Widereinzug der FDP in den Bundestag. 4,8 Prozent sind doch auch viel und dann muss man es doch nicht so eng sehen. Ich hab mal am Stand der FDP von eimem 5 Euro bekommen und das fand ich klasse. Sie sind eigentlich sehr sozial und auch nett. Ich mag die roten nicht, alles Lügner die uns das Hartz gebracht haben und die Affen wollt ihr an der Regierung. Nö, mit mir nicht
3 Gegenargumente Anzeigen
    Minderheitsregierung
Eine rot-rot-grüne Koalition zu diesem Zeitpunkt käme einer Katastrophe gleich. Die Macht der Linken wäre hier zu groß, da sie in der Lage wäre Druck auszuüben und so die Politik in ihrem Sinne zu leiten. Meiner Ansicht nach wäre eine Minderheitsregierung unter Frau Merkel derzeit am zielführendsten. Die links von der Mitte anzusiedelnden Parteien würden sich nicht unter der CDU aufreiben, könnten neue Stärke gewinnen und Frau Merkel wäre gezwungen sich ihre Mehrheiten im Parlament immer wieder neu bei der Opposition zu suchen. Förderlich für die Demokratie.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die Große Koalition ist Wille des Volkes
Mehr als 2 Drittel der Menschen in Deutschland haben CDU und SPD gewählt. Eine Rot-Rot-Grüne Regierung entspräche nicht dem, was die Mehrheit in Deutschland will. Das ist zum Glück das Entscheidende in einer Demokratie.
1 Gegenargument Anzeigen
Diese Petition ist mit Verlaub für den A.sch. Die SPD hat jede Art von Zusammenarbeit mit den Linken für die nächsten 4 Jahre kathegorisch ausgeschlossen. Die Glaubwürdigkeit der SPD wäre bis ins tiefste Mark erschüttert. Findet euch mal mitd enen Gegebenheiten ab. In 4 Jahren ist wieder eine neue Bundestagswahl. Wenn Gysi und Lafontaine dann nicht mehr dabei sind, sind die sowieso unter 5% und die FDP ist bis dahin ganz sicher zurück. Also beruhigt euch Leute, dieses Petition hat nicht die geringste Aussicht auf Erfolg.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mehrheit, Wirtschaft und Sozial
Eine große Koalition vertritt die Mehrheit der Wähler und hat somit die Legitimation des Großteils der deutschen Wähler. RotRotGrün wäre ein Zusammenschluss von rein linker Parteien ohne den Einfluss von einer wirtschaftlich orientierten Partei. Dies kann mit einer großen Koalition vereint werden,
Quelle: Meine Einschätzung der Lage
1 Gegenargument Anzeigen
Nicht das eine CDU-Regierung gut für dieses Land wäre; nein im Gegenteil. Es haben sich so viele unerledigte Themen angestaut. In unserem Land werden mittelfristig Armut, Bildungsferne, Umweltverschmutzung, Datenspeicherung, Europaverdruss u.v.a. zunehmen. Allerdings ist es ein Trugschluss anzunehmen, dass eine vereinigte Linke zum jetzigen Zeitpunkt handlungsfähig wäre. Hat der Briefschreiber vergessen, wo die Partei "Die Linke" herkommt? Hat er die Gewaltherrschaft der SED in der DDR nicht wahrgenommen? Wir sollten nicht so schnell vergessen! Außerdem spricht der Wille des Wählers Bände!
0 Gegenargumente Widersprechen
    schlimmste Option: schwarz-grün
Ich wäre für eine rot-rot-grüne Koalition. Allerdings würde ich keine Petition gegen eine große Koalition unterzeichnen ? denn diese scheint mir immer noch zukunftsfähiger als schwarz-grün.
Quelle: Balle
0 Gegenargumente Widersprechen