Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Sind Pferde besser als Hunde?
1. Für Pferdehöfe war ein massiver Gründlandumbruch nötig 2. Pferde Nutzen sowohl Straßen, als auch Feldwege. Damit tritt Verschmutzung und Verschleiß auf beiden Wegarten auf! 3. Reitunfälle sind teurer als Motorsport und SKiunfälle, somit ist die gesamtwirtschaftliche Wirkung fraglich. 4 Bei monatlichen Kosten von 200-700 Euro pro Pferd sollten 10-20 Euro für eine Steuer machbar sein.
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden