Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Steuer - Nein Danke !
Statt einer Pferdesteuer einzuführen, sollten sich die Verwaltungen eher mal Gedanken machen, ihren Etat so zu verwalten, dass sie mit dem Geld auskommen, anstatt sich neue Möglichkeiten auszudenken, einer kleinen Gruppe, bei der man vermutet, es sei noch etwas zu holen, zusätzlich in die Tasche zu fassen. Reiter sind zumeist organisiert. Kommt die Steuer, geht mancher Reiter und damit sein Pferd. Vereine gehen kaputt, das gesellschaftliche Leben, soziale Kontakte gehen weiter zurück.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden