Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Reitwege fehlen Schikane
Ausserdem ist ja klar, dass die Steuer nicht den Reitern zugute kommt. Reit-Wege (sofern es überhaupt offiziell welche gibt!!!) werden davon nicht erneuert, saniert, gepflegt... ganz im Gegenteil! Im Gelände hat man mit so mancher Schikane zu kämpfen. (versperrte Wege durch Anhäufungen von Ästen sodass kein Durchkommen ist, Tonscherben a. d. Galoppstrecke, Verbotsschilder an Wegen wo es niemanden behindert, wenn man dort reitet... usw.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden