Region: Berlin
Education

Präsenzunterricht in Berlin wie geplant am 11.01.21 starten.

Petitioner not public
Petition is directed to
Abgeordnetenhaus von Berlin
84 Supporters 64 in Berlin
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

alle Maßnahmen sind unbegründet – es ist durch den Coronavirus kein Schaden entstanden

Die Sterblichkeit in Berlin bewegte sich 2020 im Rahmen der Normalität. Es hat insofern keine Veranlassung bestanden, die bekannten Maßnahmen des Jahres 2020 überhaupt nur zu erwägen, da zu keinem Zeitpunkt des Jahres durch Krankheitserreger ein Schaden im Sinne des Bevölkerungsschutzes aufgetreten war. Ein Schaden für die Bevölkerung liegt vor, wenn deutlich mehr Menschen sterben als normalerweise. Anmerkung: Der 2020 für die Berliner Bevölkerung eingetretene Gesamtschaden ist riesig, er ist nicht auf einen Krankheitserreger zurück zu führen, sondern auf die Maßnahmen der Landesregierung.

Source: www.euromomo.eu/graphs-and-maps#z-scores-by-country

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Maßnahmen sind unverhältnismäßig

Bei ABWÄGUNG von Nutzen- und Schadpotential erscheinen die einschränk. Maßnahmen unverhältnismäßig: 1. Schüler sind nicht besonders gefährdet, sie erkranken in der Regel nicht und übertragen den Krankheitserreger am wenigsten. Der Effekt von Einschränkungen des Schulbetriebs auf das Sterbegeschehen ist sehr gering. Nicht die Schüler, sondern besonders verletzliche Risikopatienten müssen geschützt werden, ggf. durch Begrenzung von Kontakten zwischen Schülern und Risikopatienten. 2. Dem fehlenden Nutzen der schulischen Maßnahmen steht ein hoher Schaden für Schüler und Gesellschaft gegenüber.

Source: www.nature.com/articles/d41586-020-02973-3

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now