Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Rangnick für Schalke!

Ralf Rangnick ist die beste Lösung für Schalke. Bei ihm geht es nur um die Sache, um den S04. Persönliche Eitelkeiten und Interessen gibt es bei ihm nicht, ganz im Gegensatz zu unserem AR. Er kann den S04 wieder auf die Erfolgsspur bringen. Bitte gebt ihm die Möglichkeit! 💙

Source: Rangnick ist mit Abstand die beste Lösung. Es MUSS klappen!
3 Counterarguments Show

Steht auf, wenn ihr SCHALKER seid. Nie war dieser Aufruf so wichtig, wie heute. Beteiligt euch an dieser Petition pro Rangnick. Dieser Aufsichtsrat vertritt nicht mehr die Interessen des S04, sondern nur die, der scheidenden Mitglieder, die im Juni wieder gewählt werden wollen. Nein Danke

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rangnick

Ralf Rangnick ha schon bewiesen das er Schalke nach oben führen kann. Dieser Krösche hat nur Ragnick beerbt und selber noch nichts auf die Kette bekommen. Also entweder was gutes holen wie Rangnick oder so weiter machen wie bisher mit krösche. Rangnick👍

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rangnick ein Malocher

Ein Mann mit Sachverstand und Intelligenz. Rangnick wäre aus meiner Sicht der Richtige, weil er auch Schalker kennt und die Werte versteht. Mein absoluter Wunschkandidat. Rangnick hat sicher schon sehr gute Konzepte im Kopf und würde auch die Knappenschmiede für die Profiabteilung mit einbinden.Neustart mit Rangnick wäre gut und langfristig erfolgreich. Ein treuer Fan

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rangnick ist die einzige Option!

RR kann auch nicht zaubern. Die Wiederbelebung von Schalke wird eine echte Herkulesaufgabe. Das wird auch für RR kein Selbstläufer. Der entscheidende Vorteil von RR ist jedoch nicht nur seine nachgewiesene Expertise, sondern vielmehr auch der damit einhergehende Umstand, dass er ausreichend Zeit bekommt, die Karre aus dem Dreck zu ziehen, Rückschläge inklusive.

Source: Schalker1965
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rangnick Alternativlos - Glück auf!

Weil er es kann! Wenn Ralf Rangnick bereit ist die Aufgabe zu übernehmen dann gibt es keine Alternative! Das er es kann hat bereits mehrfach bewiesen. Bleibt abzuwarten, ob die Verantwortlichen auf Schalke es auch können?

Source: IF aus Epe
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Knappenpower

Ich bin jetzt 62 Jahre alt und seit 55 Jahren bekennender Knappe. Ich kann nicht nachvollziehen warum die Personen die uns dahin geführt haben, wo wie heute stehen immer noch an ihren Ansichten und Positionen festhalten. Wenn man einen RR bekommen kann, sollte man alles in Bewegung setzten das das auch wirklich zum tragen kommt. RR hat an allen Stationen bewiesen was er bewegen kann. Dazu noch seine tiefe Verbundenheit mit uns. Ich weiß nicht, warum darüber überhaupt noch diskutiert wird. Glück Auf vom Niederrhein "Hecke"

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rangnick04

Rangnick ist ein Arbeiter mit klaren Zielen vor den Augen. Namen und Personen sind ihm egal. Die Aufgabe ist vorrangig. Schwäler,Wichtigtuer und Postensitzer braucht er nicht Rangnick räumt auf und eliminiert Personen die der Sache nicht zugetan sind

0 Counterarguments Reply with contra argument

Unser Verein braucht jemand, der die Strukturen aufbrechen kann und wieder für sportlichen Erfolg steht. Das wird Rangnick niemals alleine schaffen. Dafür benötigt er die Unterstützung aller, die Königsblau im Herzen tragen. Es ist unerträglich, welches Bild mein Verein aktuell abgibt. Wer außer Rangnick, hat die Kompetenz und die Fähigkeit, die nötig sind, unseren Verein erfolgreich zu führen? Wenn Rangnick bereit dazu ist, darf diese Chance nicht auch noch vertan werden.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Endlich begreifen wo man steht!

Pro Ralf Rangnick! Nach den Katastrophe ist es Zeit den Neuanfang zu starten. Es ird kein Geld da sein um einen neuen Kader aufzubauen sondern mit Nachwuchs und Talenten zu arbeiten. Das hat Rangnick immer eindrucksvoll bewiesen. Den gesamten AR entfernen.

Source: Abgrund
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Egomanen

Den Leuten die nun gegen Rangnick sind geht es nur um ihre Posten, die sie dann evtl. räumen müssten, nicht um Schalke. Der Erfolg gibt Rangnick recht, der momentane Zustand Schalkes verweist auf die Dinge die seit einigen Jahren falsch gelaufen sind, dank dieser Personen, die ihr Ego über das Wohl des Vereins stellen.

Source: kpb
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Ralf Rangnick muss kommen

Wenn es einer schafft, dass es wieder bergauf geht, dann RR. Hat er in den letzten Jahren bei verschiedenen Vereinen ja eindrucksvoll gezeigt. Was das Schalker Management, incl. Aufsichtsrat bewegt und zu Leisten imstande ist, zeigt ja nun die aktuelle Situation eindeutig

0 Counterarguments Reply with contra argument

Glück auf zusammen, um eine Ausgliederung kommen wir über kurz oder lang sowieso nicht herum, das ist im heutigen Fußball einfach Standard.Jeder der da nicht mitzieht wird untergehen da nützt Tradition leider nichts!! Lieber Anteile verkaufen solange sie noch was wert sind, und nicht erst wenn wir am Ende sind. Die Frage ist was mit dem Geld passiert, und da traue ich unseren aktuell Verantwortlichen leider nichts zu! Da ist einfach schon zuviel Geld verbrannt worden. Wenn RR wirklich zu haben ist lieber Heute als Morgen!!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Schalker vor dem Herrn

Wer um Himmels Willen ist Buchta? Will er uns um unseren aller letzten goldenen Strohalm aus dieser unsäglichen Katrastophe berauben? Wir brauchen keinen weiteren Heidel, Reschke oder Schneider (aus Leipzig). In diesem russischen Roulette ist Ralf Rangnick unbestritten die einzige Option. Persönlich an Buchta: Wir brauchen Schalker und keine Düsseldorfer.

Source: Klaus Grüter
0 Counterarguments Reply with contra argument

Ralf Rangnik verkörpert wie kaum ein anderer Fußballsachverstand. Seine Ideen basieren auf denen seines Mentors Helmut Groß, dem Begründer der modernen württembergischen Fußballtrainerschule. Über die Jahre hat er seine eigenen Erfahrungen mit eingebracht und somit das System revolutioniert und perfektioniert. Herr Rangnik ist aufgeschlossen für neue Ideen und kann eine Spielphilosophie auch über längere Zeit entwickeln. Vorausgesetzt, dass man ihn das machen lässt - manches Mal bezweifle ich jedoch, dass unser Verein dafür bereit ist.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Ohne Tönnies sollte alles besser werden. Wo steht Schalke jetzt ohne Tönnies? Ralf Rangnick ist die beste Lösung. Ob er es sich antut mit dem Aufsichtsrat? Eher nicht.. aber wünschen würde ich es mir.. Es geht nur um Schalke und nicht über persönliche Eitekleiten einiger aus dem AR..

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rangnick für Schalke?

Wer für RR ist -ich bins auch - muss die Bedingungen kennen. Er steht sicherlich nicht für ein weiter so. Sein Plan wird den ganzen Verein "umkrempeln". Wollen das die RR-Befürworter mit dieser Petition? Bislang kam von den sogenannten FAN´s immer einklares NEIN z.B. zur Ausgliederung. Außerdem: Im Wahlausschuss umd im AR sitzen mehrheitlich sogenannte Fanvertreter. Jetzt wird schon gegen RR geschossen. Na, dann viel Spass her Rangnik!!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Schalker Herz

Nicht aufgeben! Schalker geben nicht auf. Rangnick ist der Mann. Er hat ein Schalker Herz. Und der Aufsichtsrat darf nicht mehr im Wege stehen. Diese Leute haben Schalke erst in diese schwere Krise gebracht. Jetzt heisst es Verantwortung übernehmen und Platz machen für jemanden der Schalke wieder aufhelfen kann und will. Ralf Rangnick! Er ist derzeit nicht bereit. DERZEIT! Dann tut alles dass er es bald ist!!!!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Schalke und RR

Glück Auf Schalker, ich denke ein Neuanfang unter RR ist das Beste was dem Verein passieren könnte ! Ich selber bin seit über 45 Jahren Schalke Fan und bestürzt über die letzten 1 1/2 Jahre. Hier sollte 1 mächtiger Mann das sagen übertragen bekommen und nicht 10 Selbstdarsteller. Eine Ausgliederung ist unumgänglich um den Verein noch zu retten. Wer sich dagegen ausspricht, sollte sich die Fußballplätze in der näheren Umgebung schon mal anschauen. Im Profiebereich Fußball wird es keinen Platz mehr geben für solche Vereine.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Leitspruch: Wer nicht will findet Gründe, wer will findet Lösungen. Hr. Buchta wird Gründe finden. Einzig das ist vereinsschädigend! Irgendwann wird Schalke dann da sein wo sich der FC Kaiserslautern, 1860 München oder andere tolle Vereine wiederfinden- leider im Nirvana versunken. Jetzt ist entscheidend!!!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Man sollte nicht mehr länger diskutieren. Vor allem, nicht mehr, mit den sogenannten Verantwortlichen. Eigentlich sollten diese Leute sich fragen, warum der mob sie noch nicht aus Gelsenkirchen getrieben hat. Rudi Ich vermisse dich und horst, warum man dich, gegen ein landei, für den mainz die grosse Welt ist, tauschen...

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Verpeilter Aufsichtrat

Wie tief müssen wir noch sinken, bevor die Amateure im Aufsichtsrat die Arbeit einen Profi machen lassen. In der Bundesliga haben nur noch Vereine mit professioneller Führung eine Chance. Macht so weiter, wie alle Teppichfabrikanten, Wurstverkäufer oder sonstigen Sonnenkönige. Dann ist dies unser Weg, Lizenzentzug und oder 3. Liga. Mit sehendem Auge. Glück auf.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Es ist höchste Zeit, die Funktion des Sportvorstandes in die Hände von Ralf Rangnick zu legen. Wenn nicht schnellstens gehandelt wird, werden wir unser Schalke für lange Zeit nicht in der 1. BL sehen. Ich hoffe den noch aktiven Aufsichtsratmitgliedern ist dieses bewusst. Es zählt der Verein und wenn sie Schalke leben, dann handelt sehr bald. GLÜCK AUF

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Rangnick und die Ausgliederung

Ich hoffe nur, dass allen Unterzeichnern bewußt ist, dass ein RR eine entsprechende Basis braucht, ich meine damit die Ausgliederung! Wenn die jetzt nicht kommt, wird RR auch nicht kommen. Wir als Fans (und ich bin einer), müssen endlich mal entscheiden, ob wir uns den Gesetzen des Profifussballs weiter verschließen wollen um in Schönheit in Mitgliederversammlungen zu "sterben" und nichts richtig entscheiden zu können - oder ob wir einem neu gewählten und kompetenten Aufsichtsrat vielleicht doch vertrauen können. Die viel diskutierte Identifizierung geht da aus meiner Sicht nicht verloren!

Source: Ralph Schulze
1 Counterargument Show
    Mitgliederversammlung

Es ist wichtig, daß hier ein neuer Aufsichtsrat gewählt wird.Alle Entscheidungen, die hier getroffen werden, können nicht mehr akzeptiert werden, da schon eine Kette an Fehlentscheidungen geknüpft wurde. Ein J.Buchta muß schnellstens ersetzt werden, aber auch Huub Stevens muss inzwischen kritisch hinterfragt werden. Sie alle haben das mit zu verantworten. Man muß eine Petition zur ausserordentlichen Hauptversammlung starten, jetzt! Auf der muß ein neuer AR-Vorsitzender gewählt werden, am Besten jemand, der aus dem Fußball als Profi kommt. Gibt es da keinen? Lasst uns überlegen!

2 Counterarguments Show
    Rangnick nicht zu Schalke

Rangnick hat ein sehr großes persönliches Ego. Jeder der mit ihm zusammen gearbeitet hat weiß das. Was meint Ihr warum Leipzig nicht mehr mit ihm zusammen arbeitet, wenn er soo gut wäre. Überlegt doch mal! Er kann nur mit sehr viel Geld Arbeiten und ist kein Teamplayer. Als Trainer ist er sehr theoretisch, da er nie selbst auf einem einigermaßen akzeptablen Niveau gespielt hat. Nicht verpflichten!

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international