Contra

What are arguments against the petition?

Ich habe den Eindruck, der Petent weiß nicht, dass es bei der Rentenhöhe nicht auf die Beitragsjahre oder das letzte Gehalt vor Renteneintritt ankommt, sondern auf die erworbenen Rentenpunkte. Wenn man in 20 Jahren als überdurchschnittlich entlohnter Akademiker genauso viel Rentenpunkte anhäuft wie ein Arbeiter in 40 Jahren, wieso sollten dann nicht beide gleichviel Rente bekommen? Sie haben ja auch gleich viel in die Rentenkasse eingezahlt.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international