contra

What are arguments against the petition?

Die reine Betrachtung der (möglichen) Vorteile für Henstedt-Ulzburg tendiert in Richtung des trump'schen "Henstedt-Ulzburg first". Natürlich hat HU mit REWE nur 4 LKW-Touren durch den Ort "ausgehandelt". Aber ohne die Nachbargemeinden mit einzubeziehen. Für Kisdorf kommen dadurch z.B. 58 Touren zustande, durch Kaltenkirchen fahren 76 (Zahlen original von REWE, siehe Quelle, Unterpunkt 2 bei "Verkehr"). Ein Verkehrskonzept ist das nicht - nur das Versprechen, den Verkehr denen zu bringen, die nichtmal in HU wohnen.
Source: rewe-hu.de/faqs/
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now