Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Sicherheit
Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer muss erhöht werden, damit auch Jugendliche mit ihrem Leichtsinn andere nichtmehr gefährden wäre dies eine Super Sache. Oftmals ist es so das 90% der Jugendlichen mit einem so genannten Mofa (25km/h), schneller fahren als erlaubt. Gerade für viele Jugendliche ist es ein so genannter "kick", das sie mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug im Straßenverkehr unterwegs sind. Dies muss unterbunden werden! Zudem wird damit den Jugendlichen frühzeitig Verantwortung übergeben.
Quelle: by myself.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Scootertuning ja oder nein
Also ich finde 25 Kmh sehr schlecht weil diese Geschwindigkeit der größte Schwachsinn in meinen Augen ist , ganz abgesehen davon ist man mit der Geschwindigkeit auch kein stück mobil !
2 Gegenargumente Anzeigen
    Tuning
Ich gehe mal auf die Person unter mir ein. Scooter Tuning is a crime! Aber durch Einführung der Regelung, dass man schon mit 15 Jahren 45 km/h fahren darf, wird es viele Jugendliche davon abhalten, den Roller/Mofa zu tunen, um schneller als 25 km/h zu fahren. Also kurz und knapp: Roller ab 15 heißt, dass es weniger Kriminelle gibt.
1 Gegenargument Anzeigen
    ka?
Wenn man 25 fahren muss , wird es den maeisten schnell zu langsam und (noch schlimmer) zu gefährlich. Darum "tunen" sie ihr mofa. Da sie dann die selbe Strafe erwartet wenn sie es Auf 80 oder 50 tunen , tunen sie es gleich auf 80, u.a.damit sie der Polizei entkommen können. Wenn sie 50 fahren dürfen, denke ich sind alle zufrieden , die Autofahrer , da sie nicht so langsam hinter einem herfahren müssen , und die mofa Fahrer , damit sie ihren roller nicht tunen müssen und sich daher auch nicht die Frage stellt ob sie es auf 80km/h tunen sollen , da dies die selbe Strafe giebt.
1 Gegenargument Anzeigen
Letztens musste ich meinen Termin absagen da meine Mutter mich nicht fahren konnte und ich einen Roller hatte. Und wenn man nicht dumm ist und weiß wie man zu fahren hat macht es keinen Unterschied ob man mit 15 Jahren oder mit 18 Jahren Roller fährt !!!!
Quelle: Eigene Quelle ( eigene Erfahrung )
2 Gegenargumente Anzeigen
mofa gehört abgeschaft und 50 führerschein frei ab 14 wie mofa besch.habe unfälle hinter mir weil ich zu langsam war ! bin bei ampel mit rot von autuif. geschlagen worden !und politiker wollen nur das geld sehen !weil viel friesiert wird !fahrräder fahren bis zu 100 km std.das in der stadt !
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Gib 15 jährigen keine verantwortung
Es wird sicherlich keinen Jugendlichen davon abhalten sein mofa zu tunen Es wird nähmlich auch ohne die Petition so bleiben Verantwortung ab 15 da muss man doch lachen Ausserdem wird es eh nochmal fahrstunden extra geben und das man nochmal in die Fahrschule muss zur Theorie so wie gebühren zur erteilung des führerscheins
Quelle: Eigene Meinung
1 Gegenargument Anzeigen
    Sparsam?
Leute Leute... Ein Roller ist mit Sicherheit nicht das sparsamste Verkehrsmittel. Meine Freunde verbrauchen mit ihren zweitakter Schleudern ca. 5 Liter Benzin/100km, während meine 125er (4t) nur ca.3 Liter +-0,1 schluckt... Dass mein Polo weniger Benzin verbraucht als ein 10 mal leichteres Fahrzeug ist lächerlich und schon Grund genug warum diese Umweltverpester und Verkehrsrisiken ihre 25km/h behalten sollten! Wartet ein Jahr und fahr was richtiges (16J->125er)
Quelle: Eigenerfahrung
2 Gegenargumente Anzeigen
Sorry, aber diese Petition werde ich nicht unterstützen. Selbst mit der verbannung von 25km/h werden jegliche Art von Roller mit 50 km/h weiterhin eine Verkehrsbehinderung sein. Ich habe oft genug erlebt, dass es andere Verkehrsteilnehmer darauf angelegt haben und mich innerorts mit knappen 70 (!) überholt haben, nur weil ich auf nem Roller saß. Mein Wunsch wäre: 15 Jahre: Bis 60km/H Ab 16: Komplett offen! Alles andere sehe ich als nicht hilfreich an! Und zu dem "pimpen" (würg): Mit euren Autos macht ihr es doch auch, oder?...
Quelle: Meine Meinung
1 Gegenargument Anzeigen
Man sieht schon anhand der ersten ,,geistreichen'' Kommentare das es den meisten nicht um das sichere Fahren geht sondern um das ,,heizen'' außerdem wird dadurch nur noch mehr Unfug angestellt da grade Jugendliche nicht das Risiko von Modifikationen des Rollers oder Mofas einschätzen können.
Quelle: Meine Meinung
0 Gegenargumente Widersprechen
    Keinen Führerschein ab 15
Auch wenn ihr mit 15 denn führerschein machen dürft das was aber nicht passieren wird trotzdem tunt ihr weiter Egal ob ihr 15 seid ihr seit nicht reifer genug dafür fahrt fahrrad
Quelle: Eigene
4 Gegenargumente Anzeigen
    sinnlos
Kleine Kinder im Alter von 15 Jahren sollen froh sein wenigstens einen Motor unterm arsch zu haben der ihre faulen ärsche trägt ! einfach lachhaft diese abstimmung ! sagt doch gleich lasst uns bitte entdrosselte roller fahren ,wheelys auf öffentlichen straßen erlauben und keine leuchtmittelpflicht sodass wir mit rohem rahmen und block fahren dürfen scheiß auf die passanten meine 160 sachen will ich packen egal wer mir dazwischenkommt ! kleinkram! einzige sache wo man ne petition gegen machen könnte wäre gegen polizeigewalt gegen roller
Quelle: by myself
2 Gegenargumente Anzeigen
Ich denke es geht bei den meisten Rollerfahrer nur darum, den Roller zu "pimpen". Darum unterstütze ich nicht den Rollerführerschein ab 15. Man sieht jetzt schon dass es viele illegale Rollerfahrer gibt, die am Ende im Straßengraben landen.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden