Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ergänzung zu den vorherigen Kommentatoren: Neben den finanziellen Problemen, darf man auch noch ordentlich für die Krankenkasse bezahlen, auch wenn man kein Geld verdient und von dem Geld lebt, für das man schon Abgaben geleistet hat. Nach den finanziellen Entbehrungen während des zu langen Studium eine Schande. Und so will man den Lehrermangel bekämpfen?
0 Gegenargumente Widersprechen
Junglehrer werden immer noch nur für September bis Juli (=Schuljahr) eingestellt, der August wird nicht bezahlt, Sozialleistungen fallen weg, für ALG1-Geld in diesem Monat hat man zuwenig gearbeitet...
2 Gegenargumente Anzeigen
    Gute Bildung hängt mit Beziehung zusammen!
Für die Kinder ist es wichtig, dass sie ihren Lehkräften vertrauen können und eine persönliche Beziehung besteht. Gute Bildung funktioniert nur, wenn die Bezugsperson nicht jedes Schuljahr wechselt.
Quelle: Resolution Sachgrundlose Befristung endlich abschaffen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Keine Chance auf eine langfristige Lebns- und Familienplanung
Die Zahl der Lehrer*innen mit befristeter Anstellung steigt. Im August werden nicht nur die Schüler*innen in die Ferien, sondern auch viele Lehrer*innen in die Arbeitslosigkeit entlassen. Eine langfristige Familien- und Lebensplanung ist so nicht möglich!
Quelle: Resolution Sachgrundlose Befristung endlich abschaffen!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    kleine Schule - wie Familienbetrieb, zuerst prüfen, ob's passt ...
Wer möchte es z.B. einer kleinen Schule eines privaten Trägers, die mit vielleicht 15 Lehrkräften im Kollegium einem Familienbetrieb vergleichbar ist, dem Träger verdenken, seine Mitarbeiter im ersten Jahr befristet anzustellen und dann - wenn man gegenseitig merkt, es passt (z.B. auch von den Grundeinstellungen und konzeptionellen Vorstellungen her) - entfristet? Wenn es passt, wird entfristet, wenn nicht, ist es besser, man trennt sich.
5 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden