Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Betonradweg
Eine Sanierung bedeutet nicht Reparatur. Eine gute Alternative zu Asphalt wäre vorort gegeossener Beton. Zitat: "Für selbständig geführte Radwege, z.B. im ländlichen Raum, ist Ortbeton – z.B. in Gleitschalungsbauweise – ein bewährter und wirtschaftlicher Baustoff. Die mit diesem Einbauverfahren hergestellten Radwege erfüllen deren Wunsch der Fahrradfahrer nach hohem Fahrkomfort durch eine möglichst ebene Oberfläche mit geringem Rollwiderstand." Zitat Ende Die Oberfläche müsste erhöht werden, damit Bäume weiter wurzeln können, man will ja keine Bäume opfern
Quelle: www.beton.org/wissen/infrastruktur/rad-und-gehwege www.boehling-friedeburg.de/betonradwege.html
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Blendung
Hier will doch wirklich keiner Radfahren - auch dann nicht, wenn er saniert ist.
Quelle: vimeo.com/153543452
1 Gegenargument Anzeigen
Ich würde lieber ne Verlängerung nach Nideggen sehen, als Geld rauszuschmeißen, für ne Sanierung, die aufgrund der Bäume in 5 Jahren fürn Po war.Mal abgesehen davon, fahrt doch einfach die Rur lang
1 Gegenargument Anzeigen
    Radstreifen
Radfahrer werden von Autos geblendet, weil der Radweg tiefer liegt als die Fahrbahn. Radstreifen sind die bessere Alternative.
1 Gegenargument Anzeigen
    Derichsweilerstr.
Andere Radwege sind genauso kaputt - haben aber KEINE attraktive Alternative (Rur-Uferweg).
Quelle: www.panoramio.com/photo/80427338
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wurzelaufbrüche
Am stärksten zerstört ist der Radweg in Höhe der Bäume. Diese wurden ohne tiefe Kantsteine gepflanzt, so dass die flachen Wurzeln den Asphalt anheben. Sanierung ist unsinnig, solange dieser Fehler auch bei Neupflanzungen ständig & auch entlang anderer Radwege wiederholt wird.
Quelle: www.panoramio.com/photo/80427620
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rur-Uferweg
Rur-Uferweg ist eine attraktive Alternative, die eher verbessert werden sollte - auch auf sanierten Radweg macht das Fahren entlang der schnell befahrenen L 249 keinen Spaß.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden