Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Asylbetrug
Der Asylantrag wurde von einem ordentlichen deutschen Gericht wohl nach mehrmaliger Prüfung abgelehnt. Ich erwarte auch von meinen deutschen Mitbürgern, dass sie diese Entscheidung mitragen. Es geht nicht nach nett oder nicht nett, sondern danach, ob der Asylantrag gerechtfertigt war - und das war er nicht. Ich erwarte, dass er und alle anderen, deren Antrag abgelehnt wurde, Deutschland verlassen. Akzeptiert es endlich und startet nicht immer Petitionen um gerechtfertigte Abschiebungen zu sabotieren. Was soll denn der Asylgrund sein? „schwerwiegenden Problem“ ???
Quelle: OZ Online / Rechtssprechung
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern