Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Interessant
Ich bin dafür. Dadurch könnte man in der aktuellen Zeit die liberale und die soziale Variante unabhängig durchführen und erforschen: In welcher sind nach 1, 5, 10 ... Jahre die Bürger glücklicher? In welchem Produktiver? Stimmt es das alle faul im Sozialismus / Kommunismus sind? Ufert eine nich kontrollierte Marktwirtschaft aus? Wie viele Arme oder Unterschichtler wird es geben? Auch einzelnen Punkten wie Energieversorgung, Wassversorgung, Müllabfuhr oder Gesundheitswesen (in Staatshand oder Privat) wären Interessante Aspekte! Sehr interessant!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Ursprüngliche Akkumulation
"Im Land "Libertaria" wird das Land von Anfang an durch Losverfahren aufgeteilt. Jedem Individuum gehört ein Stück Land." Ist es im Kapitalismus nicht eher so, dass wer zuerst kommt auch zuerst malt? Die Idee, dass die Gemeinschaft (der Staat) allen Freiwilligen zugleich kostenlos Land verpachten soll ist *zutiefst* sozialistisch. Wie kommt ihr außerdem darauf den Sozialianern vorschreiben zu wollen, wie sie ihre Entscheidungen zu treffen haben?
1 Gegenargument Anzeigen
    Finanzen Unterst?tzer Spenden
Habe schon unterschrieben. Es muss aber in beiden Gebieten gew?hrleistet sein, dass Au?enstehende (finanziell) nicht eingreifen k?nnen. Sonst wird das ein Wettstreit, wer die meisten Spenden/Unterst?tzer bekommt.
Quelle: keine
1 Gegenargument Anzeigen
    Enteignung
Was ist mit den Menschen die bereits in den Sonderzonen wohnen und ein anderes Modell vorziehen? Die würden dann nicht mitmachen wollen und dazu gezwungen? Oder man würde sie einfach enteignen - oder entschädigen, damit an ihrer Stelle die Freiwilligen hinziehen können?
1 Gegenargument Anzeigen
    Marx
Sozialismus ist die vorletzte Stufe der Gesellschaft. Sie dient dazu, den Menschen bei Vorhandensein aller Güter im Überfluss das Eigentums- und Ständedenken abzugewöhnen. Ziel ist der Kommunismus. Vorraussetzung des Sozialismus ist kapitalistisch erwirtschafteter Überfluss aller Güter. Den Überfluss müsst ihr dem Sozialisten stellen, wenn ihr dem Kapitalisten das Eigentum stellt.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sozialismus
"Sozialia" oder Sozialismus hatten wir bereits in der DDR, in Russland und haben ihn noch heute in Nordkorea und Südamerika. Wir brauchen ihn also nicht wieder ausprobieren. Außerdem ist er ja sowieso gescheitert. Die Idioten die glauben das Sozialismus funktioniert, haben nicht in der DDR gelebt oder sollen doch einfach nach Nordkorea ziehen.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Verschwörungstheoretiker, Wahrheit
Der Petitionsersteller Oliver Janich ist ein Verschwörungstheoretiker und wird vom linken Wahrheitsministerium als nicht toll empfunden. Und was Linke sagen stimmt ja immer, oder so ähnlich.
1 Gegenargument Anzeigen