Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

    Maskenpflicht, symptomlose Infektion

Solange hier nicht klar gegen das stundenlange Maskentragen Stellung bezogen wird, kann ich nicht unterschreiben. Das ist Kindesmisshandlung, und den Kindern einzureden, Sie könnten Schuld sein am Erkranken oder Tod anderer ist der Gipfel. Alle, die ein gutes Immunsystem haben, tragen zum Schutz der übrigen Bevölkerung bei. Covid-19 ist nicht die einzige Erkrankungsmöglichkeit. Bitte informiert euch gründlich - die symptomlose Infektion ist ein Ammenmärchen! Weiteres Panik Schüren verhindert besonnenes Denken und bringt unsere Gesellschaft in den Ruin (psychisch und finanziell).

Source: corona-ausschuss.de, reitschuster.de, multipolar-magazin.de
2 Counterarguments Show
    Keine Testpflicht und Maskenpflicht

Es ist schlicht nicht Nachvollziehbar das Kinder Maskenpflicht Auferlegt bekommen und schon gar nicht das Kinder Selbsttests dürchführen sollen . Obendrein werden diese auch noch als Massenveranstaltung Zelebriert mit der Lehrkraft als Moderator . Solange der Landeselternverband hiergegen nicht Stellung bezieht wird keinerlei Petition mehr unterschrieben. Freundlich Krauss Richard

1 Counterargument Show
    Masken schädigen

Seit 8. April 21 auch per Gerichtsurteil bestätigt: Der Richter faßt seine Entscheidung wie folgt zusammen: “Der den Schulkindern auferlegte Zwang, Masken zu tragen und Abstände untereinander und zu dritten Personen zu halten, schädigt die Kinder physisch, psychisch, pädagogisch und in ihrer psychosozialen Entwicklung, ohne dass dem mehr als ein allenfalls marginaler Nutzen für die Kinder selbst oder Dritte gegenübersteht. Schulen spielen keine wesentliche Rolle im „Pandemie“-Geschehen.

Source: 2020news.de/sensationsurteil-aus-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/
1 Counterargument Show

Ich bin nicht von den Raumluftreinigern überzeugt und beziehe mich auf Aussagen des Umweltbundesamtes hierzu. Daher keine Unterschrift. Zum anderen halte ich eine umfassende Bildungsreform für notwendig. Die derzeitigen Strukturen (inkl. ADD, Überbürokratisierung, Beamtenschaft, Lehrermangel, Lehrerausbildung) sind nicht auf die Bedürfnisse einer modernen Gesellschaft ausgerichtet. Die Ausstattungen der Schulen, personell und sachlich, ist vielerorts mangelhaft. Wie in unserem ach-so-tollen Wohlstandsstaat mit der Bildung unserer Kinder umgegangen wird ist eine Schande.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international