Region: Schermbeck
Dyrevelferd

Schutz für Wölfin Gloria

Kampanjer er ikke offentlig
Kampanje tas opp
den Bürgermeister von Schermbeck; Herr Mike Rexforth
523 støttespillere 0 inn Schermbeck
Kampanjen ble trukket tilbake av ansvarlig
  1. Startet 2019
  2. Samlingen er ferdig
  3. Innsendt
  4. Dialog
  5. Mislyktes

Pro

Hvorfor er kampanjen verdt å støtte?

skrive argument

Ved å publisere innlegget mitt godtar jeg brukervilkårene og personvernreglene fra openPetition. Fornærmelser, baktalelse og usanne anklageser bringes til varsel.

wolfsschutz

der wolf hat genau wie wir ein recht auf ein geschütztes leben in respekt und würde. die menschliche spezies hat nicht mehr rechte als unsere mitgeschöpfe,leider haben das nur wenige erkannt. es ist zeit aus dem dämmerschlaf aufzuwachen und die schöpfung zu schützen!

2.5

0 motargumenter
selvmotsigelse

Ved å publisere innlegget mitt godtar jeg brukervilkårene og personvernreglene fra openPetition. Fornærmelser, baktalelse og usanne anklageser bringes til varsel.


0 motargumenter
selvmotsigelse

Ved å publisere innlegget mitt godtar jeg brukervilkårene og personvernreglene fra openPetition. Fornærmelser, baktalelse og usanne anklageser bringes til varsel.

Schutz !

Der Wolf ist ein Schätzenswertes Tier, er ist nun wieder ein Teil unseres Ökosystem. Es hat lange gedauert das er wieder Sesshaft wird, und nun ist es endlich soweit. Wir müssen ihn schützen und gut auf diese Tiere aufpassen. Die Schäfer sollten endlich richtig unterstützt werden von der Politik. Weil es definitiv keine Option ist die Wölfin Gloria abzuschießen.

0.0

1 motargument
vise motargumenter

Ved å publisere innlegget mitt godtar jeg brukervilkårene og personvernreglene fra openPetition. Fornærmelser, baktalelse og usanne anklageser bringes til varsel.

Contra

Hva taler mot denne kampanjen?

skrive argument

Ved å publisere innlegget mitt godtar jeg brukervilkårene og personvernreglene fra openPetition. Fornærmelser, baktalelse og usanne anklageser bringes til varsel.

Der Wolf ist hier schon lange nicht mehr Teil unseres Ökosystems . Der Mensch hat Urwälder zu Wirtschaftswäldern und Urlandschaften zu Kulturlandschaften und Agrarflächen gemacht . Auch naturbelassene Gebiete in Schernbeck, Kirchhellen , Gladbeck sind kein Grund jetzt auf einmal Wölfe hier anzusiedeln .Es muß doch mittlerweile jedem klar werden das "Gloria" sich nicht an die romantisierende Vorstellung hält nur kranke und schwache Wildtiere zu reißen Es gibt doch wahrlich wichtigere Naturschutzprojekte als Wölfe hier anzusiedeln . Ich mache mir auch Sorgen um meine Shettys im Offenstall.

kilde: Problemwolf

0.0

1 motargument
vise motargumenter

Ved å publisere innlegget mitt godtar jeg brukervilkårene og personvernreglene fra openPetition. Fornærmelser, baktalelse og usanne anklageser bringes til varsel.

Mer om dette emnet Dyrevelferd

Bidra til å styrke samfunnsdeltakelse. Vi vil gjøre bekymringene dine hørt mens du forblir uavhengig.

Fremme nå