Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Offensichtlich wollen die Proteste nicht verstummen, obwohl die Stadträte der Stadt am 08.12.16 "beschlossen" haben, dass das Bürgerbegehren unzulässig sei. Das ist ungefähr so, als wollten die Stadträte "beschließen", dass das Atmen der Bürger unzulässig sei. "Vergessen" hatten die Stadträte, darauf hinzuweisen, dass bis zum 20.12.16 weitere Unterschriftslisten für das Bürgerbegehren eingereicht werden können und von der Stadt geprüft werden müssen. Lasst Euch nicht an der Nase herumführen!! Stimmt weiter für den Erhalt der Grünfläche und unterschreibt die Liste: felgeleben.ctsm.de
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern