openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

wir können noch Stundenlang über Thesen Vermutungen und Spekulationen reden,aber das führt zu nix finde dich einfach damit ab das du nicht der Gruppe der Sinti angehörst und sei Stolz ein Roma zu sein so wie die Sinti stolz sind Sinti zu sein denn kein Sinto/Sinteza würde sich jemals als Roma bezeichnen,genau deshalb ist es so wichtig endlich diese Zusammengebastelte Wortpaar Sinti und Roma zu trennen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Deshalb bin ich dafür das Sinti keine Roma sind! Roma haben rein gar nix mit Sinti Gemeinsam! aber das schreibt diese Balkan Roma in ihrem Video ja selbst! schaut euch ihre KOMMENTARE an in Bezug auf Deutsche Sinti! www.youtube.com/watch?v=yKASIB7dtTo://www.youtube.com/watch?v=yKASIB7dtTo" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=yKASIB7dtTo
Quelle: Sinti sind Sinti
2 Gegenargumente Anzeigen
Das immer wieder Stereotyp verwendete ‘Sinti und Roma’“ diese irreführende Bezeichnung erweckt den Eindruck die als deutsche Staatsbürger hier seit über sechshundert Jahren lebenden Sinti seien Asylsuchende Ausländer die um Bleiberecht bitten müssten. Sinti kommen weder aus Bosnien, Serbien, Rumänien noch aus Bulgarien. In diesen Ländern gibt es keine Sinti. Das Wortpaar Sinti und Roma ist keine Eigenbezeichnung der Sinti.
Quelle: Sinti sind Sinti
5 Gegenargumente Anzeigen
Weil die Kultur der Sinti durch dieses Wortpaar mit einer der Sinti Fremden Kultur vermischt wird,Sinti haben keine Kulturellen Gleichungen mit Roma,es handelt sich um 2 Völker,es gibt keinerlei Beweise das Sinti jemals dem Volk der Roma angehörten.Die Sprache,Kulur,Normen,Sitten&Gebräuche Unterscheiden sich genau so wie das Aussehen,Kleidung und die Musik.Sinti sind seit über 600 Jahren in Deutschland zuhause.zwei Völker Sinti ihre Identität Als Sinti behalten
0 Gegenargumente Widersprechen
Man sollte das Wortpaar "Sinti und Roma" aus folgenden Gründen trennen.Sie sehen unterschiedlich aus,sprechen unterschiedliche Sprachen,und haben unterschiedliche Sitten und Gebräuche.Das ist doch Grund genug das Wortpaar zu trennen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn Sinti und Roma ein Volk sind,wieso haben wir nur zwei Dinge gemeinsam 1.Die Verfolgung in der NS Zeit (dies haben wir aber auch mit Juden Polen etc. gemeinsam). 2.Und die Bezeichnung Zigeuner,wobei alle Menschen die damals umherzogen als Zigeuner bezeichnet wurden. Nur diese beiden Gemeinsamkeiten sind belegt und unwiederruflich.Und das ist einfach zu wenig um zu behaupten Sinti wären Roma.
4 Gegenargumente Anzeigen
Die Sinti sind ein sehr alte deutsche Minderheit die seit Jahrhunderten in Deutschland beheimatet ist.Roma sind Zuwanderer! es werden Geschichtliche Prozesse verdreht und verbreitet wie zb. Sinti würden sich teilweise als Sinti bezeichnen,und einige meinen den Sinti eine eigene Identiät geben zu müssen.Das ist eine Lüge! Sinti sind Sinti und keine Roma
0 Gegenargumente Widersprechen
ich hätte hier angenehmer Bekanntschaft wegen,und weil ich das Anliegen verstehe, gerne noch mit unterzeichnet, bin aber zu spät. warum habt ihr die sammlung hier geschlossen ?
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Warum, eigentlich? Bayern werden auch "Bayern" genannt, und Schaben - "Schwaben", Sachsen, Badener usw. Und niemand wird beleidigt. Man muss nationale Stolz in sich tragen, und nicht immer jammern und motzen.
1 Gegenargument Anzeigen
so ein idiotismus! im deutschen sprachgebrauch werden diese leute immer sinti und roma bleiben! genauso, wie sich das zigeunerschnitzel nicht ausradieren läßt! ich persönlich warte ja noch auf den tag, an dem österreich revoltiert und uns die wiener (wurst) verbieten will. viel zuviele menschen haben viel zuviel freizeit !
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rassismus gegen Roma und eigentlich sich selbst.
Rassismus. Ich bin Deutscher Roma, wie es viele gibt. Die meisten Sinti sehen dies nicht so. Ist wohl so ähnlich wie zwischen Bayern und Deutschland .
Quelle: Marko D. Knudsen
6 Gegenargumente Anzeigen
Na und?! Als Angehöriger der autochthonen Bevölkerung werde ich von Gästen meines Landes ständig als Faschist, Nazi, Rechtspopulist, Nationalist usw. bezeichnet. Das ist auch nicht gerade angenehm, wird aber von den politisch korrekten Medien noch unterstützt. Dafür vielen Dank und jetzt trollt euch.
1 Gegenargument Anzeigen
    Ihr seit auch Roma nur ihr wolt dass nicht wahr haben leider man kann nicht raus aus der eigene haut.
Antwortet ihr arogante egositische Sintis welsche sprache sprischt ihr und wo wart ihr vo 600 jahre woher seit ihr hier gekommen ihr konnt selbs nicht eure geschichte.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Das ist der unterschied zwischen Roma und Sintis o unterschied es ist dassselbe volk
www.youtube.com/watch?v=_wX4gAYJ1bM://www.youtube.com/watch?v=_wX4gAYJ1bM" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=_wX4gAYJ1bM
2 Gegenargumente Anzeigen
Das Zusammenleben mit der deutschen Bevölkerung war damals so gut das Sinti genau so wie die Roma im Kz vergast wurden. Für die chale werden wir immer zigeuner sein und bleiben. Finde es schade das man zeigt das untereinander kein Zusammenhalt herrscht.
2 Gegenargumente Anzeigen