Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Staatliche Aufgabe
Zum Argument "Gehörlose Ettern sollen zu Elternabenden Bekannte mitbringen, die dolmetschen": Wir sehen es als Aufgabe des Staates an, dafür zu sorgen, dass Eltern am schulischen Leben ihrer Kinder mitwirken können - so wie es im Schulgesetz steht (als Recht und als Pflicht im übrigen). Die hörenden Freunde und Familienmitglieder müssen schon bei sehr vielen anderen Gelegenheiten dolmetschen oder aushelfen: Termine bei der Bank, bei Einkäufen, Familienfesten, Telefonate...
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden