Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Was ist eigentlich mit dem Versprechen, dass die Vollverpflegung nach den DGE Richtlinien zu erfolgen hat? Dies ist ja auch gesetzlich so festgelegt. Ich würde erwarten, dass sich Frau Hesse mit der selben Courage, mit der sie dieses unsinnige Gesetz durchgedrückt hat, auch für die Einhaltung der Richtlinie einsetzt. Stattdessen ist immer nur zu hören: Das ist nicht das Problem des Ministeriums, liebe Eltern regelt das bitte selbst mit den Trägern ... bla bla bla - nur nicht zugeben, welcher Unsinn hier verzapft wurde
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden