openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Diskriminierung
Gegen öffentliche Denunzierung, Diskriminierung und Verletzung des Grundsatzes der Achtung der Menschenwürde sowie der Unschuldsvermutung. Ebenso für einen sicheren Wohnort des unschuldig verfolgten "Holger M." aus Freiburg.
Quelle: www.openpetition.de/petition/online/gegen-die-vertreibung-des-unschuldig-verfolgten-holger-m-bz-v-07-08-2014-aus-freiburg-i-br://www.openpetition.de/petition/online/gegen-die-vertreibung-des-unschuldig-verfolgten-holger-m-bz-v-07-08-2014-aus-freiburg-i-br" rel="nofollow">www.openpetition.de/petition/online/gegen-die-vertreibung-des-unschuldig-verfolgten-holger-m-bz-v-07-08-2014-aus-freiburg-i-br
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Niemand hindert euch, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Es gibt kein Recht auf Akzeptanz, wir leben nicht in einer Diktatur der Minderheiten! Vielmehr solltet ihr mal akzeptieren bzw. tolerieren, daß es Menschen mit anderen Werten und Meinungen gibt. Dummerweise ist diese Gruppe in der Mehrheit und auch noch äußerst böse, gemein und rassistisch, homophob und noch viel mehr. Ihr braucht einen guten Psychater, kämpft gegen eure Minderwertigkeitskomplexe, euren Verfolgungswahn und nehmt euch nicht so wichtig. Arbeitet an eurem egozentrischen Weltbild.
2 Gegenargumente Anzeigen