pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

Der CO2 Ausstoß wird in Fahrzüglen gemessen, bei denen es keine hohen Geschwindigkeiten gibt. Hier bringt ein Tempolimit nichts. ABER / LEIDER nimmt die Raserei und Drängelei auf den Autobahnen immer mehr zu. Die Gesellschaft scheint nicht mehr in der Lage zu sein sich selbst Grenzen zu setzen und der Staat nützt das Ganze noch aus, indem er chaotisch Geschwindigkeiten begrenzt um dann Tickets zu vereteilen. Damit wir wieder "normal" auf den Autonahnen fahren können, bin ich - der ich immer ein Gegner eines Tempolimits war - zwischenzeitlich dafür, aber nicht 130 sondern erstmal bei 150.
5 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now