contra

Was spricht gegen diese Initiative?

    Schlaf
Als Außendienstler, der 60tsd km im Jahr unterwegs ist, wäre dieses Tempolimit ein Kündigungsgrund. Zum einen sind manche Strecken nicht mehr in einem angemessen Zeitrahmen zu bewältigen, außerdem kämpfe ich jetzt schon immer gegen den Schlaf, wen der Verkehr nicht schnell genug läuft. Bei 130 bremse ich nur, wenn vor mir rote Lichter angehen und beschleunige, wenn de Abstand wächst. Denken muss ich da nicht mehr, konzentrieren kann ich mich da nicht mehr und die Versuchung ist größer, das Laptop auf dem Beifahrersitz zu bedienen, da man ja "Zeit dafür hat".
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now