contra

Was spricht gegen diese Initiative?

Teil 2: - 80% aller Autobahnunfälle passieren im Geschwindigkeitssegment unterhalb 100 km/h, meist in Zusammenhang mit Staus, Baustellen, LKW, an Ein- und Ausfahrten. Es würde also dort nicht ein Unfall weniger passieren, wenn man obendrüber ein Limit setzt. Das Sicherheitsargument ist fadenscheinig. Ein effektives Tempo-Kontrollnetz in Baustellen, zu LKW-Lenkzeiten etc. wäre weitaus sicherheitsfördernder. Zudem wirkt ein niedriges Tempolimit ermüdend und ablenkungsfördernd, das ist erwiesen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now