Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Vielleicht könnte man ein gemeinsames Konzept entwickeln, was beide Aspekte verein, also zum einen Wohnraum für Studierende und zum anderen Erhalt des gewachsenen kulturellen Projekts. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die beiden Parteien gegen eine Koexistenz wären. Für mich passen junge Menschen/ Studierende und Kultur ut zusammen! Warum müssen sich diese beiden "Projekte" gegenseitig ausschließen?
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden