Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Geforderter Rücktritt von MdB Stephan Stracke
Wer ,aus persönlicher sozialer Ignoranz und fehlender Kenntnisse, Menschen beleidigt, gehört sofort abgesetzt, als Abgeordneter im Deutschen Bundestag ! Und Aberkennung aller finanzieller Vergünstigungen , die man als Abgeordneter zugesprochen bekommt ! Nur weil Menschen, die mit Hartz IV zurecht kommen müssen, Familien, Alleinerziehende, Senioren, Menschen mit Handicap,der Beweis für eine fehlgesteuerte Arbeitsmarkt-Politik und ein marode gewordenes Sozial-System (HartzIV) sind. Hat niemand, auch ein Abgeordneter des Deutschen Bundestages, nicht das Recht, diese für seine perfide und Mensche
Quelle: Martina Scheefeldt
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden