Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    sanierungsarbeiten sauaertalbrucke a64
Hier meine Kommunication mit dem Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz : https://fragdenstaat.de/anfrage/sanierungsarbeiten-sauaertalbrucke-a64-deutschland-luxemburg/#nachricht-92323
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Brücke über den Hafen Mertert
Ich frage mich, warum niemand eine Petition für eine kurzfristig machbare und von Luxemburg gewollte Brücke über den Hafen Mertert startet. Luxemburg wollte auch die Kosten für dieses Bauwerk übernehmen. Deutschland sollte nur für die Kosten des Anschlusses von der B 419 zur Hafenbrücke aufkommen. War ja ein außergewöhnliches Angebot. Wurde aber von den hiesigen CDU-Politikern blockiert. Außerdem ist der Weg für die Pendler aus dem Konz-Saarburger Raum um ca. 6 Kilometer kürzer als über den Moselaufstieg. Temmels und Grevenmacher werden stark von dem Durchgangsverkehr entlastet.
2 Gegenargumente Anzeigen
Die Bauarbeiten sind koordiniert! Sie verkennen lediglich die Ziele. Das Ziel ist nicht die Strassen zu verbessern (das ginge auch viel schneller), sondern die Autofahrer solange zu nerven bis sie auf den ÖPNV umsteigen. Also: Baustellen sind koordiniert, Petitionsziel erfüllt.
0 Gegenargumente Widersprechen
Die Petition berührt zuviele Themen gleichzeitig. Ich bin zwar für eine effizientere Koordinierung von Baustellen über Landesgrenze hinweg und Einhaltung von Fristen, aber ich bin nicht pro Moselaufstieg. Daher gibt's von mir keine Unterschrift.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Forderungen sind nicht zielführend
Bessere Koordination der Baustellen würde ich unterstützen, die restlichen Argumente nicht. Der Moselaufstieg z. B. ist ein gewaltiger Eingriff in die Natur und löst die Pendlerproblematik nicht. Ausweichrouten gibt es und werden genutzt, sind aber auch überlastet. Dabei ist der tägliche Verkehr in den Grenzorten bei "Normalzustand" schon eine Zumutung für die Bewohner. Es kann auf Dauer nur ein verbessertes ÖPNV-Konzept helfen. Zusätzlich sollte jeder Autofahrer mal über Stauvermeidung durch angepasste Fahrweise nachdenken.
3 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden