openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Am Thema vorbei! Antwort auf 1.Contra Argument:
Es geht um die Verbesserung des Schlüssels für Kinder bis zum 10. Lebensjahr! Wenn Sie die Kita für Kinder bis zum 3. Lebensjahr verschliessen wollen, dann ist das ein anderes Thema. Es steht Ihnen frei, diese Petition zu starten. Wir helfen Ihnen dabei. VG Leif Wetzel. PS: Warum Komment ohne Namen? Mit Phantomen zu diskutieren ist immer etwas schwierig. Ich denke jedoch, wir kennen uns.. :-) PPS: Das Geldthema ist wieder ein anderes. Nur das: Ausgaben des Staates werden zu Einnahmen des Staates! Warum posten Sie halbe Buchungssätze? PPPS: Zur Finanzierung steht da gar nix. Trollalarm? :-)
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Kinder sollten bis zum 3. Lebensjahr zuhause betreut werden und nicht in Kitas. Dieses teure Vorhaben unterstützt mit Steuergeldern die Niedriglohnpolitik dieses Landes und nicht die Familien, wie z.B. das Betreuungsgeld oder ein Erziehungsgehalt. Deshalb keine Unterschrift.
6 Gegenargumente Anzeigen
Ich sehe die Gefahr, dass wir den Erziehern zu viel Verantwortung in die Schuhe schieben: im sächsischen Bildungsplan ist die Rede davon, dass die Kita-arbeit lediglich als eine Ergänzung zur elterlichen Erziehung gedacht ist. Außerdem bezweifle ich, dass wir die Masse an guten Erziehern finden, die wir durch einen verbesserten Betreuungsschlüssel bräuchten. Geht es hier um Qualität oder Quantität? Welche Interessen stehen im Vordergrund- die der Eltern oder die der Kinder? Wenn es uns tatsächlich um das Wohl der Kinder geht, sollten wir ernsthaft in die Mütter investieren anstatt in Krippen.
1 Gegenargument Anzeigen