Pro

What are arguments in favour of the petition?

Im Straßenverkehr hat Sicherheit oberste Priorität. Dazu gibt es Regeln, die von allen einzuhalten sind. Wenn eine Stadt hier einer Gruppe von Verkehrsteilnehmern erlaubt, gegen diese Regeln zu verstoßen macht sie sie schuldig an allen Unfällen und Beeinträchtigungen, die daraus resultieren.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Übrigens: bezieht sich die Petition auf autonom fahrende Fahrräder? Oder sind evtl. Fahrradfahrer*innen gemeint? In Pressemeldungen der Polizei liest man auch immer wieder von „Autos, die Menschen umfahren", dabei sind Autos eigentlich harmlos, erst durch die Falschanwendung durch Fahrer*innen werden sie zu Waffen.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Genauso könnte man eine Petition eröffnen zum Thema "Verkehrsregeln gelten auch für Autofahrer*innen". Man muss nur mal 10 Minuten tagsüber mit dem Rad durch die Stadt fahren, und schon sieht bestimmt 20 Autofahrer*innen, die sich nicht an die StVO halten. Da wird im abs. Halteverbot, auf Geh-/Radwegen, Schwerbehindertenparkplätzen und im 5-Meter-Bereich geparkt, zu schnell gefahren, zu dicht überholt, verkehrswiedrig in der reinen Fahrradstraße oder entgegen der Einbahnstraße gefahren, und Politessen und Polizei machen, was sie wollen.

1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international