Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    NWO
Ich habe mein Vertrauen in die Kanzlerin auch verloren, die eigentlich immer weniger mit ihrer eigenen Partei konform ist, aber die links grünen Multi Kulti Spinner für die NWO finde ich noch grauenhafter und ja, sie haben Merkel für ihren erbärmlichen Größenwahn annektiert. Ohne Sachverstand und Rücksicht auf Grenzen von Kapazitäten treiben sie unser Volk, unser Land immer weiter in den Ruin, einschließlich der Migranten, eben linke Baumeister des Elends, vor allem die g.
0 Gegenargumente Widersprechen
Wir brauchen eine Rot/Rot/Grüne Flüchtlingspolitik. Mehr Sozialarbeiter, Toleranz der Alt-Deutschen. CDU weg, aber Gabriel, Nahles müssen bleiben.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Vertrauensfrage ist in dieser Lage das falsche Mittel!
Eine Vertrauensfrage macht nur Sinn, wenn der Regierungschef befürchtet, im Parlament (!) keine wirkliche (!) Mehrheit mehr zu haben. Momentan aber sind sich CDU/CSU und SPD (abgesehen von Herrn Seehofer vielleicht) ja einig in der Flüchtlingsfrage. Die "Front" läuft zwischen Regierung und Volk. Da helfen nur Neuwahlen! Aber das will die Regierung nicht, weil sie dabei schlecht aussehen würde. Also regiert sie weiter gegen den Volkswillen. Das "dicke Ende" kommt dann bei der nächsten Wahl. Da werden die Regierungsparteien ihre Strafe bekommen dafür, dass ihnen der Volkswille egal war.
0 Gegenargumente Widersprechen