Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Schade das diese Petition nicht auch die Wiedereinführung der DM beinhaltet.Ja die Anmasende EU Krake muss zerstört werden. Solang sie sich nicht nur um freien Handel kümmert und die Bürger mit immer neuen Gesetzen einschränkt und bevormundet! Neu Gründung einer Eu handelsunion ja! Aber Finger weg Bürger einzuschränken.Mitgliedsstaaten zu erpressen und bevormunden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Eur_Opa
Vorsicht, mit der Altherrenriege der EU (Juncker61, Schulz 60) ist nicht zu spassen. Ich bin für die Freiheit der Menschen und für die Einheit Europas, aber es ist längst nicht mehr die EU die dafür steht. Postengeschacherer bis aufs Blut und das Diktat aus Brüssel. Die Nachrichten über die Briten sind verfälscht. 52% der Menschen haben frei und demokratisch entschieden und ich denke die Mehrheit würde wieder so entscheiden. Was ist denn nun schlimmes passiert? Selbst die Börse erholt sich schon wieder, nur die verlassenen Opas in Brüssel schmollen und giften.
0 Gegenargumente Widersprechen
Als SPD Mitglied muss ich sagen das die Engländer uns nicht nur einen Bärendienst erwiesen haben, sondern uns auch gezeigt haben das die EU nicht mehr für den Bürger da ist. Die EU wurde einst gegründet um dem EU Bürger zu Wohlstand und Sorgenlosigleit zu führen. Doch unlängst ist klar das sich die EU der Wirtschaft und deren Interessen verschrieben hat. Dies ist unzumutbar und auch nicht hinnehmbar. Aus diesem Grund ist meine Entscheidung ein klares Leave aus der EU. Wir sollten mit dieser Petition zeigen das wir nicht mehr mit der EU zusammen arbeiten wollen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Good luck
Herr Cameron hat erklärt dass sein Nachfolger die Austrittsverhandlungen führen wird. Herr Schulz fordert in der EU-üblichen Arroganz das umgehende Austrittsschreiben. Hat er denn wirklich noch nicht bemerkt dass die Mehrheit der Briten entschieden haben dass er dort nichts mehr zu melden hat?
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Vergebene Chance in dieser Petition
Ich würde gerne für eine Abstimmung der Menschen in Deutschland unterschreiben, aber nicht bei einem so miserablen Petitionstext. Hier muss man sich schon etwas Mühe geben und sollte der deutschen Sprache in Wort und SCHRIFT mächtig sein, wenn es um ein solches Thema geht. Wir müssen Kompetenzen für unsere Regierung von der EU zurück fordern. So kann es mit Schulz. Junker und Co keinesfalls weiter gehen. Die Arroganz der EU und ihrer Vertreter ist es die erheblich zum britischen Votum beigetragen hat. Ich kann das zu 100% verstehen, nur die Herren kapieren mal wieder nichts, gar nichts !!!
0 Gegenargumente Widersprechen