openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Hat Peta dieser Plattform auch mit einer Klage gedroht oder warum wurden die Peta-kritischen Kommentare gelöscht? Kürzlich wurde übrigens ein weiterer Angler von dem Verein angezeigt.
1 Gegenargument Anzeigen
1. Fische können keine Schmerzen nach menschlichem Verständnis empfinden da ihnen die dafür nötige Hirnregion fehlt(die beim Menschen und anderen höher entwickelten Tieren vorhanden ist). Darüber gibt es wissenschaftliche Studien. 2. Peta will ncht nur das Angeln verbieten, sondern jegliche Nutzung von Tieren durch den Menschen. Sind also auch gegen Haustiere, Pferdesport, Kaninchenzucht, Aquarien, Terrarien und selbst die Imkerei wird abgelehnt. Wehret den Anfängen!!! Mehr zu darüber unter gerati.de .
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Kranke Gesellschaft
Angeln ist pure Tierquälerei und ich finde es krank, den Kindern beizubringen, dass es ok ist, einem fühlenden Tier einen fetten Haken durch die Lippe zu treiben. Oder würdet ihr der Fisch sein wollen, könnt ihr euch die Schmerzen vorstellen? Der Herr hat verantwortungslos gehandelt und dabei sollte man heute eben genau Mitgefühl und Wissen vermitteln und nicht ein altmodisches tierquälerisches und egoistisches Hobby. Ich hoffe, der Herr kriegt nie mehr einen Fuss in die Tür, er soll sich schämen!!!
1 Gegenargument Anzeigen