Pro

Vad talar för denna petition?

Contra

Vad talar emot denna petition?

Weimar zum sicheren Hafen machen: das bedeutet, dass die Menschen, die hier in Deutschland arbeiten, dafür bezahlen sollen. Das geht garnicht und hat mit Solidarität nichts zu tun. Im Pro-Argument schreiben Sie: Christlichkeit findet VOR der Kirchentür statt. NEIN, Sie müssen die Kirchen öffnen für die Asylanten und die Menschen, die diese Petition unterstützen auch Asylanten aufnehmen. Das ist gerecht und nur so funktioniert es. Gemäß dem Motto: Tue Gutes, aber die anderen zahlen dafür, ist leider der flasche Weg.

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu

openPetition är att göra en fri och icke-vinstdrivande plattform där medborgarna en gemensam angelägenhet offentligt, organisera och föra en dialog med politik.

openPetition International